Skip to main content

Interessantes aus dem Web #25. Februar – 3. März 2019

In dieser Woche geht es um die Japanische Handwerkskunst, ein Walnussschneidebrett und wie man ein Klopfholz selber bauen kann.

Jede Woche teile ich hier spannende Projekte und Techniken von anderen Heim- und Handwerkern. Das sind meistens Video-Inhalte, teilweise aber auch Website-Beiträge. Alle Inhalte, die du in diesen Beiträgen findest, sind völlig kostenlos.

Ich bin ein großer Fan von kostenloser Information. Aus diesem Grund veröffentliche ich die meisten Inhalte auf meinem Blog ebenfalls kostenlos. Denk daran: durch liken, abonnieren oder teilen von guten Ideen hilfst du mit, dass noch mehr kostenlose Inhalte produziert werden.

Wenn dir die Arbeit der folgenden Künstler genauso gefällt wie mir: like it! Auch vielen Dank an diejenigen, die mir immer wieder Links von Projektideen schicken. Ich freue mich sehr über solche Hinweise. Wenn du auch etwas informatives entdeckt hast, kannst du mir gerne eine E-Mail schreiben. Meine e-mail Adresse findest du hier.


Michael macht ein Schneidebrett aus Walnussholz

In dem letzten Video von Michael zeigt er Schritt für Schritt wie er ein Schneidebrett aus Walnussholz fertigt. Bei einigen Situationen bekomme ich zwar ein komisches Gefühl (Niemals das Abfallholz mit der einen Hand halten und die Säge mit der anderen – immer beide Hände an die Säge!!!), aber das Endprodukt sieht toll aus.

Ein Klopfholz bauen

In dem folgenden Video lernst du wie man ein Klopfholz selber bauen kann. Was mir an My Cellar Workshop besonders gefällt: er nutzt kein Leim und keine zusätzlichen Verbindungsmittel (Keile). Man müsste das mal in der Praxis ausprobieren ob das dann auch wirklich hält.

Anzeige

Holzbearbeitung in Japan

Mich begeistert schon lange die Holzbearbeitung aus Japan. Präzision pur und interessante Werkzeuge die man hier in Europa fast nicht sieht. Diesmal möchte ich auf meinem Blog dieses tolle Video vorstellen:

Möchtest du noch mehr sehen?

Eine Übersicht meiner wöchentliche Fundgrube findest du hier.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Meinung zum Artikel? Teile sie hier mit allen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BAUBEAVER FOOTER