Skip to main content

Fertiggauben – mehr Licht und Platz an einem Tag

Eine historisch gebaute moderne Gaube.

Eine historisch gebaute moderne Gaube.

Dein Dachstuhl ist dunkel und niedrig?

Dann hättest du sicherlich gerne ein zusätzliches Fenster, oder am liebsten eine Gaube. So wäre auch mehr Platz zum gehen.

Wenn das nur nicht so viel Aufwand wäre und nicht so lange dauern würde!

Ich habe die Lösung für dein Problem:

Fertiggauben!

Schon oft habe ich selbst Fertiggauben auf Dächern installiert. Innerhalb eines Tages wird das Dach geöffnet, die Gaube aufgesetzt und komplett installiert.

In diesem Beitrag beschreibe ich, was genau Fertiggauben sind und wie diese eingebaut werden. Ich gebe dir auch einige Richtwerte dafür welche Kosten dabei auf dich zukommen.

Wann lohnen sich Fertiggauben?

Solche Lichtgauben versorgen das Dachgeschoss mit hellem Tageslicht.

Solche Gauben versorgen das Dachgeschoss mit hellem Tageslicht.

Ein schräges Dach hat seinen Reiz. Wenn jedoch der Kniestock sehr niedrig ist wird der Wohnraum stark eingeschränkt.

Dazu kommen meist noch kleine oder gar keine Dachfenster im Dachbereich. Möbel können nicht ordentlich platziert werden und es ist viel zu dunkel.

Vor allem wenn das oberste Stockwerk als Wohnraum ausgebaut werden soll ist meist mehr Licht und Platz gewünscht.

Genau dann kommt eine Dachgaube ins Spiel. Das ganze Stockwerk kann besser gelüftet werden. Außerdem ist der Blick nach draußen frei und es kann mehr Tageslicht einfallen.

Moderne Gauben, vor allem Fertiggauben erlauben eine günstige Verglasung der Gaubenwangen.

Wusstest du schon?
Die Gaubenwangen sind die seitlichen Bereiche einer Gaube, die Richtung Dach zeigen. Werden diese ebenfalls verglast kann noch mehr Licht einfallen.

Die Möglichkeiten bei der Auswahl an Gauben ist mittlerweile riesengroß. Da ist es wichtig zu wissen, welche Dachgaube ist für dein Dach geeignet?

Dazu jetzt mehr.

Geeignet / ungeeignet – ein paar Worte im Voraus

Fertiggauben können generell auf jedes Hausdach gebaut werden.

Es gibt allerdings viele verschiedene Formen von Gauben. Nicht jede Gaubenform passt optisch zu jeder Dachform.

Vor allem Fertiggauben, die ja im Nachhinein ergänzt werden, sollten gut ausgewählt werden. Die Gaube muss unbedingt mit dem Rest des Hauses ergonomisch wie auch ästhetisch harmonieren.

Deshalb hier ein paar Tipps dazu:

Die auf diesem Dach verbaute Rundgaube passt meiner Meinung nach überhaupt nicht zum Stil des restlichen Hauses. Hier hätte besser eine Satteldachgaube gepasst.

Die auf diesem Dach verbaute Rundgaube passt meiner Meinung nach überhaupt nicht zum Stil des restlichen Hauses. Hier hätte besser eine Satteldachgaube gepasst.

Passende Konstruktion

Eine Dachgaube sollte der Konstruktion des Hauptdaches ebenbürtig sein. Sie sollte von der Form und Machart zum Rest des Hauses passen.

Ein Beispiel: Eine Fledermausgaube passt wunderbar auf ein großes Walmdach. Auf einem Schleppdach wirkt es dagegen oft aufgesetzt.

Passende Dimension

Auch diese kleinen Gauben passen meiner Meinung nach von der Dimension her nicht zu dem sehr hohen Dach.

Auch diese kleinen Gauben passen meiner Meinung nach von der Dimension her nicht zu dem sehr hohen Dach.

Auch die Dimensionen müssen stimmen. Das trifft sowohl auf die Größenverhältnisse zu, wie auch auf die Höhe der Anbringung.

Auch hier ein Beispiel: Fertiggauben die zu hoch an die Fassade gesetzt werden verlieren sich. Sie erscheinen von Innen wie auch von Außen eher erdrückend als auflockernd.

Mehr Infos zu den unterschiedlichen Formen von Dachgauben findest du in meinem Beitrag: 8 Dachgauben Formen und deren Vor- und Nachteile.

Fertiggauben – für Ungeduldige

Eine frisch eingebaute Gaube. Rings um die Gaube muss das Dach wieder gedeckt werden.

Eine frisch eingebaute Gaube. Rings um die Gaube muss das Dach wieder gedeckt werden.

Du kannst Baustellen zu Hause nicht ausstehen? Oder möchtest deine Frau mit mehr Licht im Obergeschoss überraschen?

Mit einer Fertiggaube ist alles an einem Tag bezugsfertig. Hier die üblichen Arbeitsschritte:

  • Eine Fertiggaube wird bereits in der Zimmerrei fertig zusammengebaut.
  • Komplett fertig wird die Gaube auf einen LKW verladen und zur Baustelle transportiert.
  • Das Dach auf das die Gaube gesetzt werden soll wird morgens an der vorgesehenen Stelle geöffnet.
  • An den Rändern der Dachöffnung wird ein Anschlussrahmen montiert.
  • Mithilfe eines Kranes wird die Fertiggaube dann auf das Dach gehoben.
  • Auf dem Dach wird die Gaube von den Zimmerern millimetergenau platziert und befestigt.
  • Danach werden noch die restlichen Anschlussarbeiten durchgeführt. Das Dach wird dabei wieder komplett abgedichtet und die fehlenden Stellen eingedeckt.
  • Die Gaube ist dann von außen schon komplett fertig.
  • Der Hausherr kann den Innenausbau dann entweder selbst weiter gestalten oder ebenfalls machen lassen.

Übliche Preise für Fertiggauben

Kleine Fertiggauben sind im Transport günstiger als Übermaße.

Kleine Fertiggauben sind im Transport günstiger als Übermaße.

Der Preis einer Fertiggaube hängt natürlich hauptsächlich vom gewählten Produkt ab. Normalerweise sind die Preise für Fertiggauben niedriger als die für maßgeschneiderte Gauben.

Allerdings gibt es auch Unterschiede bei den Fertiggauben:

  • Es sind beispielsweise auch Sonderanfertigungen möglich. Diese sind natürlich teurer als Standardausführungen.
  • Die Länge einer Fertiggaube kann bis zu 8m betragen. Solche langen Ausführungen müssen ebenfalls teurer bezahlt werden.
  • Bei sehr großen Gauben musst du auch an den Transport denken. Solche Großtransporte, vor allem über längere Strecken können ziemlich teuer werden.
  • Auch die Art deines Daches spielt in die Kosten hinein. Wenn dein Dach gut für den Gaubenbau gut geeignet ist, wirst du mit weniger Kosten davon kommen. Gut eignen sich beispielsweise einfach gestaltete Satteldächer.

Im Großen und Ganzen kannst du  bei einer durchschnittlichen Fertiggaube mit 10.000 Euro rechnen. Weitere Infos zu den Kosten einer Gaube findest du in meinem Beitrag: Was kostet eine Dachgaube? Die 4 wichtigsten Fakten…

Fazit

Fertiggauben sind also die günstigere Alternative zu maßgeschneiderten Gauben. Trotzdem machen sie nicht weniger her.

Im Vorraus ist wichtig, dass du dir überlegst was die geeignete Gaube für dein Hausdach ist. Dabei ist sowohl die Konstruktion als auch die Dimension wichtig.

Fertiggauben können deinen dunklen Dachstuhl auf jeden Fall mit einer völlig neuen Atmosphäre erfüllen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *