Skip to main content

In 3 Stunden ein Bett aus Europaletten bauen

Minimalistisch-modern wirkt dieses Palettenbett

Minimalistisch-modern wirkt dieses Palettenbett

Rustikal und absolut modern ist ein Bett aus Europaletten. Den DIY-Möglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Upcycling nennt sich diese moderne Methode, Möbel aus alten Gebrauchsgegenständen zu designen.

Der niedriger Preis, die stabile Bauweise, das stylisches Aussehen und die leichten Verarbeitungsmöglichkeiten machen diese Methode so beliebt.

Die Europalette ist auf jeden Fall ein perfektes Ausgangsmaterial für Palettenbetten. Was du daraus alles machen kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Du findest hier eine Schritt für Schritt Anleitung, die du leicht selbst nachbauen kannst.

Infos für Einsteiger: Die Europalette

Zuerst einmal ein paar Infos zu den Paletten an sich. Offiziell heißen sie Eurotoolpaletten und werden überall im Transportgewerbe eingesetzt.

Palettenstapel einer 1.Wahl - Palette. Diese Art Palette ist genau richtig um ein Palettenbett zu bauen.

Stapel einer 1.Wahl – Palette. Diese Art ist genau richtig um ein Palettenbett zu bauen.

Transport- und Verpackungsmaschinen sind in Deutschland meist auf die Maße der Europaletten genormt.

Für unsere Verwendung – als Möbelstück – benötigen wir eine 1. Wahl Palette. Der Preis für eine solche Holzpalette liegt normalerweise bei ca.8-20 Euro.

Ganz wichtig ist, dass du keine Einwegpalette kaufst. Diese sind nämlich nicht so sehr belastbar. Außerdem darf die Palette weder feucht sein, noch einen Ansatz von Schimmel haben.

Wusstest du schon?

Upcycling ist wie Recycling eine Möglichkeit Müll nicht wegzuwerfen sondern sinnvoll wiederzuverwenden. Dabei wird beim Upcycling durch einen geringen Aufwand an Energie etwas Neues geschaffen. Beim Recycling wird die Qualität des Abfalls gemindert, wie beispielsweise beim Papierrecycling. Beim Upcycling dagegen wird der Wert gesteigert.

Maße der Europaletten

In der folgenden Grafik findest du die standardisierten Abmaße von Europaletten. Damit kannst du die Abmaße deiner Palettenmöbel schon einmal planen.

palettenmöbelselber-bauen-europaletten-abmasse

Belasten kannst du eine Europalette mit maximal 1000 kg auf einem Punkt. Bei gleichmäßiger Verteilung der Last steigt die Tragfähigkeit auf maximal 2000 kg.

Sobald Leisten gebrochen sind verliert die Holzpalette natürlich an Stärke. Aber die meisten Betten werden sowiso nicht so stark belastet.

Die Paletten selbst wiegen zwischen 20-24 kg. Die Unterschiede ergeben sich aus der Feuchtigkeit des Holzes.

Ein Bett aus Europaletten – do it yourself!

Europaletten eignen sich perfekt für den DIY-Bettenbau. Sehr geschickt ist nämlich, dass durch die Machart der Paletten ein Lattenrost überflüssig ist. Die Matratze bekommt durch die Luftspalten immer genug Luft.

In meinem Beitrag über Palettenmöbel aus Europaletten habe ich bereits drei DIY-Möglichkeiten für Betten aus Europaletten beschrieben.

Hier möchte ich euch jetzt noch zwei weitere stylische Ideen präsentieren.

Das leuchtende LED- Palettenbett

Vor allem meine Frau liebt es, abends nur noch gedimmtes Licht im Haus zu haben. Besonders im Schlafzimmer.

Die Paletten mit LED-Lichtern zu beleuchten, lässt das Bett besonders romantisch wirken.

Im Folgenden gebe ich dir einen kompletten Bauplan mit Anleitung für ein stylisch-modernes Ehebett, das sich ganz leicht beleuchten lässt. (Matratzengröße 160×200 cm)

Um dieses Ehebett zu bauen wirst du ungefähr 4 Stunden brauchen.

Was du brauchst

  • 4 Europaletten
  • Bandschleifer, Dreiecksschleifer (Deltaschleifer) oder Schwingschleifer
  • Schraubendreher oder Akkuschrauber
  • Farblack und Pinsel oder Farbrolle
  • 4 Holzleisten 290x100x22mm (oder ähnliche Maße)
  • 4 Holzleisten 575x100x22mm (oder ähnliche Maße)
  • 25 Torxschrauben Länge 40mm (alternativ Kreuzschlitz)
  • Filzgleiter oder Filzzuschnitt
  • Matratze (160×200)

Schritt 1 – Abschleifen

Mit einem Deltaschleifer lassen sich Europaletten wunderbar abschleifen.

Mit einem Deltaschleifer lassen sich Europaletten für das Palettenbett wunderbar abschleifen.

Der erste Schritt zum Palettenbett ist die Vorbereitung der Paletten.

Diese sind rau und es stehen oft Splitter ab. Diese müssen zuerst entfernt werden. Auch Gebrauchsspuren können so weggeschliffen werden.

Je genauer du arbeitest, desto schöner das Ergebnis.

Bei einem Palettenbett ist vor allem die Oberseite der Paletten wichtig. Denn die abstehenden Splitter können die Matratze beschädigen.

Achte auch darauf, dass die Außenseiten deine Bettes, die nachher mit Licht ausgeleuchtet werden gut geschliffen sind. Sonst wirkt das Bett unsauber und die Lackierung wird unregelmäßig.

Die Unterseite und die weiter innen liegenden Leisten dagegen können vernachlässigt werden. Sie sind ohnehin so gut wie nie zu sehen.

Für diese Arbeit musst du ungefähr 60 Minuten einberechnen.

Schritt 2 – Streichen

Beim Streichen deiner Palette kannst du mit einem Pinsel oder einer Farbrolle arbeiten.

Beim Streichen deiner Palette kannst du mit einem Pinsel oder einer Farbrolle arbeiten.

Bei diesem Punkt kommt es auf den persönlichen Geschmack an.

Du kannst die Paletten einfach naturfarben lassen oder sie in der Farbe deiner Wahl streichen.

Farben die sich für den Anstrich deiner Palettenmöbel eignen sind:

  • Holzlasur
  • Acryllack
  • Wandfarbe

Matte, helle und nicht wasserabweisenden Farben werden schneller schmutzig. Überlege deshalb gut, für welche Farbe du dich entscheidest.

Streichen kannst du dann mit einer Farbrolle oder mit einem Pinsel. 

Wenn du Farbe sparen möchtest, kannst du die innen liegenden Leisten ungestrichen lassen. Diese werden sowieso nicht gesehen.

Je nachdem wie viel du aufgetragen hast wird es nun ein bis zwei Tage dauern bis die Farbe komplett trocken ist.

Wenn du ein perfektes Ergebnis haben möchtest kannst du nach der Trockenzeit nochmals streichen und die Paletten dann wieder trocken lassen.

Pro Streichvorgang kannst du mit ca. 60 Minuten rechen. Die Zeitangabe bezieht sich natürlich nur auf die reine Arbeitszeit.

Schritt 3 – Filzgleiter

Die Palette mit den bereits aufgeklebten Filzgleitern.

Die Palette mit den bereits aufgeklebten Filzgleitern.

Dieser Schritt ist optional, aber wie ich finde sehr sinnvoll. Ganz besonders wenn das Palettenbettbett auf Parkett-, Kork-, Laminat- oder Fliesenboden stehen wird.

Die Filzgleiter sind günstig in jedem Baumarkt oder über das Internet zu finden und lassen sich leicht montieren.

Es gibt Filzgleiter zum aufkleben, nageln oder schrauben. Ich empfehle dir in diesem Fall die zum aufkleben.

Zum Anbringen der Filzgleiter musst du 30 Minuten einberechnen.

Schritt 4 – Zusammenschrauben

Die Paletten sind jetzt komplett fertig bearbeitet. Jetzt können sie zusammengeschraubt werden.

So sollte die Zusammenstellung deiner vier Paletten aussehen.

So sollte die Zusammenstellung deiner vier Paletten aussehen.

Stelle die vier einzelnen Paletten in der Ordnung auf, die du rechts in der Grafik siehst.

Zwei Paletten stehen dabei jeweils an der Längsseite aneinander. Die beiden Palettenpaare treffen sich an den Stirnseiten.

Mit den Holzleisten werden alle vier Einzelteile dann an der Unterseite miteinander verschraubt. Das nötige Lochbild kannst du auf den Grafiken in der Galerie sehen.

Prüfe nach dem Zusammenschrauben ob die Farbe noch überall schön ist, oder ob du eine sichtbare Stelle vergessen hast.

Für diese Arbeit wirst du ungefähr 60 Minuten brauchen.

Wusstest du schon?
Um die Matratze zu schonen, kannst du einen alten Teppich oder ein dickes Tuch auf die Paletten legen. Auch ein Malervlies aus dem Baumarkt eignet sich wunderbar.

In die folgende Galerie habe ich dir verschiedene Ansichten der Holzleisten und deren Lochbilder eingefügt:

Schritt 5 – Beleuchtung

Jetzt geht’s an die Spezial-Beleuchtung des Palettenbettes.

Lichterketten gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Varianten.

Lichterketten gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Varianten.

LED-Kabel gibt es in sämtlichen Größen und Farben. Möglich sind auch Lichterketten deren Farbe sich verändert. Für was du dich entscheidest ist Geschmacksache.

Das LED-Kabel muss jetzt durch die Leisten der Europaletten gezogen werden. Achte darauf, dass du das Kabel dabei nicht verletzt. Sonst kann es sein, dass die ganze Lichterkette nicht mehr funktioniert.

Wie genau du die Lichterkette verlegst ist egal. Wichtig ist einfach, dass das Kabel nachher nicht zu sehen ist.

Praktisch wäre auch eine Steckdose an der Wand unter, oder direkt neben dem Bett.

Um das LED-Kabel durchzuziehen wirst du um die 30 Minuten brauchen.

Dann heißt es nun noch: „Licht aus, LED-Palettenbett an“!

Das schwebende Palettenbett

Eine absolut ausgefallene Bett-Idee ist das schwebende Palettenbett. Dieses hängt an Seilen und „schwebt“ sozusagen über dem Boden wie eine Schaukel.

Dabei solltest du natürlich bedenken, dass sich dein Bett dann bewegen wird. Das ist nämlich nicht jedermanns Sache. Nicht dass du seekrank wirst… 😉

Wer damit allerdings kein Problem hat, kann sich an dieses absolut stilvolle Projekt heranwagen.

Hier beschreibe ich den Bauplan für ein Einzelbett. Es ist passend für die gängige Matratzengröße 80×200 cm.

Dieses Einzelbett kannst du in nur 3 Stunden bauen.

Bei einer anderen Größe deiner Matratze kannst du einfach selbst kreativ sein und die Paletten anders anordnen.

Los geht’s! Hier die Anleitung:

Was du brauchst

  • 2 Europaletten
  • zwei Kanthölzer (ca. 94x74x2400mm)
  • 26 Torxschrauben Länge 40mm (alternativ Kreuzschlitz)
  • Bandschleifer, Dreiecksschleifer (Deltaschleifer) oder Schwingschleifer
  • Schraubendreher oder Akkuschrauber
  • Farblack und Pinsel oder Farbrolle
  • stabiles Seil (Länge je nach Zimmerhöhe)
  • 4 stabile Ringschrauben (Das Seil muss durch den Ring passen)
  • Matratze (80×200)

Schritt 1 und 2 – Abschleifen und Streichen

Diese Schritte sind bei unserem schwebenden Palettenbett identisch mit dem „leuchtenden LED-Palettenbett“.

Der einzige Unterschied ist, dass du für die zwei Paletten natürlich nur halb so lang brauchst wie für die vier Paletten beim LED-Bett. Also ca 60 Minuten.

Für nähere Infos kannst du oben noch einmal nachschauen.

Schritt 3 – Zusammenschrauben

Die Europalette wird mit den Balken verschraubt

Die Europalette wird mit den Balken verschraubt

So sollte dein fertig zusammengeschraubtes Bett aussehen.

So sollte dein fertig zusammengeschraubtes Palettenbett aussehen.

Das Anbringen der Filzgleiter entfällt bei diesem Bett, da es ja nicht auf dem Boden steht. Deshalb geht es diesmal gleich ans Zusammenschrauben.

Da dieses Bett die gesamte Last auch im schwebenden Zustand tragen muss ist dieser Schritt sehr verantwortungsvoll.

Das Bettgestell muss sehr stabil sein. Deshalb werden die Paletten diesmal nicht einfach nur mit Metallleisten an ihrem Platz gehalten sondern richtig fest verbunden.

Wie geht das?

Zuerst musst du die beiden Paletten mit der Stirnseite aneinanderlegen.

Hier ein Blick unter das fertig geschraubte Bett. So solltest du deine Kanthölzer anbringen.

Hier ein Blick unter das fertig geschraubte Bett. So solltest du deine Kanthölzer anbringen.

Um dem ganzen jetzt Stabilität zu geben kommen unsere Kanthölzer zum Einsatz.

Stecke diese längs durch die Paletten. Diese sollten die gleiche Länge wie die Paletten haben. Ist dem nicht so, kannst du sie einfach passend zusägen.

Mit den Schrauben kannst du die Holzleisten von oben an die Paletten befestigen. Wie du die Holzschrauben anbringen kannst zeigt dir ebenfalls meine Grafik.

Jetzt ist das Bettgestell stabil.

Nachdem du das alles abgeschlossen hast, kannst du noch einmal prüfen, ob die Farbe deiner Paletten noch überall gut ist. Ansonsten hast du die Möglichkeit diese jetzt nachzubessern.

Knote dein Bett mit einem sicheren Knoten an den Ringschrauben fest.

Knote dein Bett mit einem sicheren Knoten an den Ringschrauben fest.

Das alles wird dich wahrscheinlich ungefähr 60 Minuten Arbeitszeit kosten.

Schritt 4 – Aufhängen

Dann muss das Bett nur noch aufgehängt werden.

Da das Bettgestell länger ist als eine Standardmatratze, hast du an den Bettenden etwas Platz um das Seil anzubringen.

Dieses solltest du mit einem festen Knoten an den vier äußeren Ecken der Paletten befestigen.

Am besten schraubst du dann stabile Ringschrauben in die Decke und lässt die Schnüre senkrecht nach oben verlaufen. Möglich ist sonst auch die Befestigung an Deckenbalken.

Für das Aufhängen wirst du wahrscheinlich nochmals 60 Minuten benötigen.

Und schon ist dein schwebendes Palettenbett fertig.

Du hast eine größere oder kleinere Matratze? Kein Problem. Mit etwas Kreativität kannst du diesen Bauplan einfach leicht abändern.

Wo kann man Europaletten kaufen?

Du fragst dich jetzt wo du überhaupt Europaletten herbekommen kannst?

Als erstes kannst du vielleicht einmal bei Supermärkten, Möbelhäusern und anderen Firmen anfragen die große Lieferungen bekommen. Diese verschenken nämlich teilweise die Paletten.

Manchmal ist es möglich kostenlose Europaletten von Supermärkten, Möbelhäusern oder aus dem Sperrmüll zu ergattern.

Manchmal ist es möglich kostenlose Europaletten von Supermärkten, Möbelhäusern oder aus dem Sperrmüll zu ergattern.

Lass dir aber keine Einwegpaletten andrehen, die sind nicht stabil genug um ein Palettenbett zu bauen!

Eine weitere Möglichkeit ist auf dem Sperrmüll nachzuschauen. Da musst du aber etwas Glück haben um eine gute Europalette zu finden.

Etwas einfacher ist der Einkauf über Amazon

Die sicherste Möglichkeit ist natürlich die Paletten direkt beim Hersteller zu kaufen. Leider hat aber nicht jeder direkt einen Hersteller in der Nachbarschaft.

Was ist eine echte Europalette?

Achte auf jeden Fall beim Kauf darauf, dass es sich um eine echte Europalette handelt.

Warum das so wichtig ist?

Es geht dabei einerseits um die Stabilität deiner DIY-Palettenmöbel, andererseits aber auch um die Behandlung der Paletten.Teilweise wurden dafür nämlich giftige Stoffe genutzt.

Ein Blick auf den Mittelklotzeinband einer Europalette.

Ein Blick auf den Mittelklotzeinband einer Europalette.

Da die Paletten als Unterlagen auf Zügen und in Containern genutzt werden, müssen sie mit Stoffen gegen Keime und Schädlinge behandelt werden.

Die früher genutzten Stoffe sind hoch gesundheitsschädlich und deshalb nicht für unsere Zwecke einsetzbar.

Außerdem sind bei Europaletten die Bodenbretter angefast  und das Nagelbild ist genormt und deshalb immer gleich.

Auf einer echten Europalette bildet sich auch kein Schimmel auf der Oberfläche.

Die wichtigsten Information über die Behandlung der Palette findest du auf dem Mittelklotzeinbrand, also auf dem mittleren Fuß der Palette.

Hier die Abkürzungen mit Bedeutung:

  • MB: (Methylbromit-begast) !giftig! Nicht für den Bettenbau zu gebrauchen! (Seit 2010 bei Europaletten generell verboten.)
  • HT: (heat treatment/Hitzebehandlung) unbedenklich, ohne Probleme nutzbar
  • DB: (debarked/Entrindung) unbedenklich, ohne Probleme nutzbar

Fazit

Das Schlafzimmer modernisieren ist so einfach wie nie!

Die Möglichkeiten ein kreatives DIY-Bett aus Europaletten zu bauen sind wirklich unendlich. Ich hoffe dir hat mein LED-Palettenbett und mein schwebendes Palettenbett gefallen.

Wenn du gerne selbst werkelst wirst du bestimmt Spaß daran haben eines der beiden oder andere Palettenmöbel nachzubauen.

Ich wünsche dir viel Spaß dabei!


Kommentare

Christian 17. August 2017 um 15:55

Hi Samuel,

schöne ausführliche Anleitung. Wir bauen auch viele Palettenmöbel. Vielleicht kann man sich einmal austauschen. Wir haben z.B. auch ein Kinderbett aus Europaletten gebaut 🙂 Melde Dich gerne mal bei uns. Wir haben einen DIY Blog und einen Palettenmöbel Ratgeber mit unseren Projekten.

Beste Grüße
Christian

Antworten

Samuel Schneider 18. August 2017 um 16:30

Hi Christian,

danke für deinen Kommentar. Ich wünsch dir viel Erfolg 😉

Antworten

Lenni 11. August 2017 um 8:52

Hallo zusammen,
ja die Idee mit dem Seil und den Knoten ist auch eine alternative, man könnte aber auch einen Zurrgurt der 4,5 Meter lang ist nehmen und an den Enden der Palette festmachen und festziehen. Ich denke die Variante ist noch besser, einfacher und sicherer. Ansonsten ist der Beitrag super, Danke.

Antworten

Samuel Schneider 14. August 2017 um 17:09

Hi,

klasse!

Antworten

Mia Kulah 10. August 2017 um 12:10

Hey!
Deine Seite gefällt mir richtig gut.
Wie „befestigst“ du die Matratze? Ich befürchte, dass sie verrutscht?

Antworten

Samuel Schneider 14. August 2017 um 17:09

Hi Mia,

ja kann sein. Ich nutze gerne Anti-rutsch Matten. Das reicht…

Antworten

Matratzen-Kaufberater 25. Juli 2017 um 21:26

Hey ne coole Anleitung für den Bau eines schwebenden Bettes aus Paletten hast du da erstellt!
Wie findest du meine? matratzen-kaufberater.de/bett-aus-paletten/
Würde mich über ein Feedback von dir freuen!

Antworten

Samuel Schneider 26. Juli 2017 um 16:27

Hi,

schöne Anleitung, yepp. Gut gemacht!

Antworten

Chris 20. Juni 2017 um 11:29

Meine Frau und ich hatten uns auch überlegt so ein Bett zu bauen!
Schon echt ne coole Sache!

Antworten

Elena L 9. März 2017 um 15:13

Gut also auf die Qualität und Verarbeitung der Europaletten ist also auch zu achten.
Aber bei Europaletten die weggeschmissen werden oder verschenkt werden kann es sich ja nicht um eine gute Qualität handeln. Da muss ich mich mal schlau machen.
Ansonsten Danke für die gute ausführliche Information. Ist sehr hilfreich.

Antworten

Samuel 14. März 2017 um 10:37

Hallo Elena,
das kommt ganz darauf an. Manchmal finden sich noch einwandfreie Paletten auf dem Sperrmüll… Aber klar, man muss schon etwas Glück haben… Ansonsten ist die Anschaffung einer neuen Palette ja auch nicht so kostenaufwendig.
Viel Erfolg auf jeden Fall bei der Suche.
Gruß

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

BAUBEAVER FOOTER